Dienstag, 27. Oktober 2009

El Súperclasico


Am Sonntag war das DAS Spiel der Saison: River Plate - Boca Juniors. Und wir hatten Karten für dieses Lokalderby der beiden Klubs aus Buenos Aires !!! Eine unglaubliche Stimmung im "Monumento", dem River-Stadion.
Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm, damit sich die Fans der beiden Lager nicht begegnen. Das ganze Stadtviertel um das Stadion wird abgesperrt und ist in einzelnen Sektoren nur den jeweiligen Fans zugänglich. Wir haben extra River-Trikots bekommen, damit wir auf jeden Fall als "Fans" der Heimmannschaft zu erkennen waren. Nach dem Spiel muss man auf der River-Seite solange warten, bis die Gäste der Bocas sich restlos vom Stadion entfernt haben, bis auch nur ein River-Zuschauer die Tribüne verlassen darf. Das heisst dann, dass man nach dem Spiel noch über eine Stunde warten muss - in einer Totenstille im Vergleich zu vor und während dem Spiel. Das Spiel ging übrigens 1:1 aus inklusive verschossenem Elfer von River und zwei roten Karten. Man merkte den Spielern an, dass es um mehr ging als um drei Punkte.

Nun warten wir darauf, dass Loddar Trainer bei Racing (dem dritten der vier Teams aus Buenos Aires) wird, damit Maradona nicht die ganze Häme der Presse auf sich vereinnahmen darf. Es fing schon gut an: Matthäus: "Meine Entscheidung zu Racing zu gehen wird davon abhängen, ob meine Frau ihre Modelkarriere in Buenos Aires fortsetzen kann." Aaaahhh, bueno - jetzt habe ich wenigstens wieder einen guten Grund, mir jeden Tag die Fussballzeitung "Olé!" zu kaufen....

Die River-Seite zur Begrüssung der Heimmannschaft.
Die Boca-Seite - in BLAUGELB!!! Da schlägt allein der Farben wegen das Eintracht-Herz höher! Wir holen das nach und gehen sicher zum nächsten Heimspiel der Bocas...
Zur Erklärung: www.eintracht.com

Kommentare:

  1. Na dann sind "wir" den Loddar los :)))))

    LG C

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind Loddar nicht los geworden ......

    LG C

    AntwortenLöschen
  3. Hoi C&A!
    No es solo fantastico lo q estais haciendo sino mas fantastico aun permitir nuestro "espionaje". qué envidia dais!
    Por cierto, he dado tus senyas a un arqto britanico, profesor en UK, q necesita consejo para visitar proyectos de centros medicos en CH. Viene a CH con sus estudiantes. Tal vez te contacte.
    Take care und viel Spass!
    ntlie

    AntwortenLöschen
  4. Macht Spaß, euren Blog zu verfolgen. Und wenn ich so die Bilder von Boca sehe: So ausgeflippt kennt man die Eintracht doch höchstens beim Wolters-Hoffest!
    Gute Weiterreise! Björn

    AntwortenLöschen
  5. Que bueno!
    Con esto ya vieron algo bastante especial de la cultura o mejor dicho de la religión Argentina.
    Saludos y besos desde Zurich invernal.
    Thomas

    AntwortenLöschen